Broadgun Software
Hermes & Nolden GbR
Isarweg 6
42697 Solingen

fon +49.208.780.3818
fax +49.208.780.3820

email:
info@broadgun.de

Internet:
www.broadgun.de

 


Broadgun schickt die Daten ins Museum!

Neue Broadgun Software Lösung für bestmögliche Dokumenten Verwaltbarkeit und Archivierung!


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns Ihnen heute, unsere völlig neuartige Dokumenten Verwaltungs- und Archivierungssoftware vorzustellen.

Dabei ist sicherlich nicht nur der Name etwas ganz besonderes sondern vor allem die völlig neuartige Funktionsweise des

 

Museum Logo

 

Mit dem neuen Mitglied der Broadgun Softwarefamilie, verfolgen wir weiter konsequent den Weg,

Ihnen bei der täglichen Arbeit

 „Einfache, schnelle und preiswerte“ Software

zur Verfügung zu stellen.


Wer profitiert von den Einsatzmöglichkeiten des Museum?

Zur Zielgruppe des BroadgunMuseums gehören nicht nur Privatanwender die Ordnung in Ihre lokale Ablage bringen wollen, sondern vor allem Mitarbeiter von Unternehmen, die ihr tägliches Arbeitsumfeld effizienter organisieren müssen und dabei wichtige Informationen auch Kollegen in einem gemeinsamen Datenpool im Intranet oder Internet zur Verfügung stellen möchten.

Mit nur wenigen „Klicks“ und ohne Vorkenntnisse, haben Sie im Handumdrehen bereits Ihre bestehenden Dokumente aus dem persönlichen Datenverzeichnis oder Ihrem E-Mail Programm indexiert in das Museum abgelegt.

Dabei spielt es keine Rolle ob es sich dabei um „normale“ Dokumente wie z.B. MS Office Formate, PDF, TIFF`s oder PHP handelt oder ob E-Mails indexiert abgelegt werden sollen.

Letztere lassen sich darüber hinaus sogar automatisiert über einen POP3 Account in das vorgesehenen Archiv oder den Datenpool ablegen.

Damit sind die eingestellten Informationen direkt über die leistungsfähige Suchfunktion, ähnlich der von Google® beim „täglichen doing“ abrufbar.

Die enge Anlehnung an heutige Suchmaschinen im Internet stellt sicher, das keinerlei Schulungsaufwand notwendig ist und das Programm eine hohe Akzeptanz bei den Anwendern findet, und sollte dennoch am Anfang etwas unklar sein, so finden Sie selbstverständlich auch eine Installationsanleitung sowie das Handbuch zum Museum zum downloaden.


Museum Funktionalitäten

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Punkte und Funktionalitäten zum BroadgunMuseum, sowie einen Link zu Ihrer kostenlosen Testversion, die das Ablegen und Recherchieren nach 100 beliebigen Dokumenten zulässt.

Den Lizenzkey für die kostenlose Vollversion, die bis zu 1.000 Dokumente verwaltet, erhalten Sie bei uns im Shop.

Die Highlights

  • Schnelle Webbasierte Suche
  • Wildcard Suche, Fuzzy Suche, Proximity Suche, Boolsche Suche "Phrasen Suche" , Suche in definierten Feldern
  • Innovative „drill down“ Datensuche
  • Deutsch- und englischsprachig
  • Webbasierter E-Mail Viewer
  • Volltext Indexierung von E-Mails, PDF, Text, Html, DOC, XLS, PPT Anhängen
  • Zentrale Dokumentenablage
  • Internet und Intranetfähig
  • Unterschiedliche Archive bzw. Dokumenten Ablagen einstellbar
  • Individuelle Zugriffs- und Bearbeitungsrechte
  • Sicherheit - SSL Verschlüsselung
  • Intelligente Regeln bei der Ablage von E-Mails
  • Als Client lauffähig auf allen Windows Betriebssystemen (sofern ein Windowsexplorer oder MS Outlook installiert ist.
  • Skalierbar – keine Einschränkungen bei der Anzahl der Dokumente
  • Abspeichern der Dokumente im File System
  • Einfach zu bedienen


Wie kommen meine Dokumente ins Museum?

  • Ablage per E-Mail über POP3 Funktionalität – bereits beim Versand oder Empfang eines E-Mails erfolgt die Ablage des Indexierten E-Mails in das Museum.
  • Outlook Integration. Ein “Rechter Mausklick” auf ein E-Mailverzeichnis oder eine einzelne E-Mail oder eine Gruppe ermöglicht die Ablage ins Museum.
  • Windows Explorer Integration. “Rechts Klick” auf eine Datei oder einen ganzen Ordner ermöglicht die Ablage der Dokumente in das Museum

Systemvorraussetzungen

Windows Server:
NT mit Option pack, 2000, XP, 2003

Windows Client:
98, ME, NT, XP, 2000, 2003

Web client:
JavaScript- fähiger Browser und jeder beliebige E-Mail Client               


Demoversion - Sicher und einfach!

Installationsanleitung als PDF herunterladen.

Handbuch im PDF Format herunterladen.

Klicken Sie hier um BroadgunMuseum herunter zu laden

Klicken Sie hier um auch den BroadgunMuseum Client herunter zu laden

(Erst die Installation des „Client“ stellt z.B. die „Rechte Maustastenfunktion“ zur Verfügung.)


Preise und Verfügbarkeit

  • Museum kann ab sofort bestellt werden.
  • Es können beliebig viele Arbeitsplätze mit dem Client des Museums ausgestattet werden.
  • Eine Einschränkung erfolgt auf Basis der Dokumenten Anzahl im Museum.
  • Die Einstiegsversion bis 1000 Dokumente ist kostenlos, muss aber registriert werden.

 

Anzahl der Dokumente

Preis (Netto)

Preis (Brutto)

bis 1000 Dokumente

0.00 €

0.00 €

bis 2500 Dokumente

199.00 €

230.84 €

bis 5000 Dokumente

399.00 €

462.84 €

bis 10000 Dokumente

699.00 €

810.84 €

bis 25000 Dokumente

1.099.00 €

1.274.84 €

bis 100000 Dokumente

1.700.00 €

1.972.00 €

bis 500000 Dokumente

4.300.00 €

4.988.00 €

beliebig viele Dokumente

7.700.00 €

8.932.00 €

Bei allen Fragen rund ums Museum und zu unseren leistungsfähigen PDF Tools, stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Viel Spass beim Testen!

Ihr Broadgun Software Team